28|05|2021 - Zu Besuch in der Breitachklamm und auf der Alpe Hintere Enge

Am Freitag in der Früh ging's für meine Bergfreundin und mich auf eine tolle, erlebnisreiche Halbtagestour. Nach unserer Begehung der Breitachklamm, die ein wunderschönes Erlebnis war, nahmen wir den hinteren Ausgang (und nicht den Rundweg) und wanderten an der Breitach entlang in Richtung Kleinwalsertal, statteten den Steinmändle am Ufer der Breitach einen Besuch ab und wanderten dann weiter, seicht bergauf, mit herrlichen Ausblicken ins Kleinwalsertal, über die Müllers Alpe zur Alpe Hintere Enge.
Dort ließen wir uns unseren Kuchen/Apfelstrudel schmecken und genossen die tolle Aussicht in die Kleinwalsertaler Bergwelt. Über den Sesselweg (asphaltiert) ging es dann gemütlich, vorbei an der Alpe Dornach (auch super lecker, bin ich auch super gerne), wieder hinunter ins Tal zum Ausgangspunkt (Parkplatz am Eingang der Breitachklamm).

Meine Tipps für Euch:
-Seid zur Begehung der Breitachklamm (https://www.breitachklamm.com/?fbclid=IwAR2ZsXjO1OmkLAPMqAXGNnU9-6shhqgiTI3AbsGsv9vATIJyq9YrJohUigY9) sehr früh dran!
-Auch bei Regenwetter (Regenwetter = Tobelwetter) ist es in der Klamm wunderschön! Tolle Einkehrmöglichkeiten auf der Tour (siehe unten)!
-Stattet den Steinmändle an der Breitach (siehe Tourenvideo) einen Besuch ab (insbesondere für Kinder ein tolles Erlebnis)!

Einkehrmöglichkeiten (zum Beispiel):
Müllersalpe Hintere Enge 2 https://www.hinterenge.de
Alpe Hintere Enge https://www.facebook.com/Alpe-Hinter-der-Enge-100528537174887/
Alpe Dornach https://www.alpe-dornach.de/


Für alle, die diese Tour nachwandern möchten ...